Wir nähen eine Dinkelmaus

Die Regierung der Oberpfalz hat alle Schüler an Grund-, Hauptschulen und Förderschulen zum Wettbewerb "Alte Techniken in neuen Kleidern - Textiles Gestalten in der Oberpfalz 2010" eingeladen.

Die Klasse 9b der Bischof-Wittmann-Schule hatte sich im Oktober dazu entschlossen daran teilzunehmen.

Unser Gegenstand: Wir nähen eine Dinkelmaus

Die  Schüler/-innen lernten dabei

  • verschiedene Stoffe kennen
          - Erkunden mit allen Sinnen
          - Auswählen der geeigneten Stoffe für den Gegenstand
          - Einkauf des Stoffes

  • ein Schnittmuster herzustellen (anhand einer fertigen Arbeit)

  • den Schnitt auf Stoff zu übertragen

  • zuzuschneiden

  • heften (Umgang mit Nadel und Faden)

  • stecken (Umgang mit Stecknadeln)

  • die Nähmaschine kennen (Einfädeln der Nähmaschine, Anstecken, ...)

  • eine einfache Naht zu nähen

  • das Naturmaterial "Dinkel" kennen

  • das Abwiegen der Getreidekörner

  • das Befüllen des Gegenstandes

  • den Verwendungszweck: Wärme- / Kältekissen

Die Ausstellung fand an der Hans-Herrmann-Schule in Regensburg in der Woche vom 10. - 14. Mai 2010 statt. Die Klasse 9b wurde zur Siegerehrung am 11. Mai 2010 eingeladen. Sie haben dabei einen hervorragenden 2. Platz in ihrer Altersgruppe erreicht.