Laufgruppe
Die Laufgruppe an der Bischof-Wittmann-Schule
Berichte aus der Presse:

Eine Winterpause gibt es nicht für die sportbegeisterten Kinder/Jugendlichen der Bischof-Wittmann Schule. Seit September 2000 trifft sich die Laufgruppe, bestehend aus ca. 30 Sportlern im Alter von 4-18 Jahren regelmäßig 1 mal pro Woche zum Ausdauertraining. Das spielerische Üben bis hin zur Wettkampfsimulation leitet die ambitionierte Marathonläuferin und Erzieherin Waltraud Sixt. Spaß, Bewegungsfreude und natürlich der Wettkampfgeist sind für die Kids der Bischof-Wittmann Schule sehr wichtig. Als nächste sportliche Herausforderung steht der Regensburger Mini-Marathon an, der am 3. Mai stattfindet. Hier gibt es verschiedene Streckenlängen, die bewältigt werden müssen. Die Jugendlichen bestreiten die 4,2 km, die jüngeren Läufer die 2,1km Strecke.

Auch beim Leukämielauf und beim Nepallauf war die Sportgruppe schon mehrmals souverän vertreten!

Im Vordergrund stehen für die Trainerin Waltraud Sixt pädagogische Ziele, wie eigene Grenzen kennen lernen, kontinuierlich an einer Sache bleiben, ein Ziel vor Augen haben, das Sozialverhalten innerhalb der Gruppe aufbauen und die Freude an der Bewegung erleben dürfen!

„Sport lässt Gemeinsamkeit entstehen, Sport ist Integration und eine der natürlichsten Dinge der Welt“, so Waltraud Sixt.