Die Schwimmer Theresa und Thomas fliegen nach Shanghai

Riesige Freude in der Schulgemeinschaft an der Johann-Hösl-Strasse. Von den 12 nominierten  Schwimmern der deutschen Delegation für die Weltsommerspiele in Shanghai kommen zwei aus Regensburg von der Bischof-Wittmann-Schule: Theresa Scherz und Thomas Hübner. Sie haben das höchste Ziel ihrer Sportlerkarriere erreicht: die Teilnahme an den Weltsommerspielen.

Zusammen mit Coach Ulrike Schön-Nowotny fliegen sie vom 26.09-14.10.2007 nach Shanghai. Hektische Tage mit Übersetzungen ins Englische, Attests und das Ausfüllen aller benötigten Formulare liegen nun vor den Teilnehmern und deren Eltern. Bis zum 23.03.2007 muss alles in Berlin bei Special Olympics Deutschland sein. Weitere Termine sind ein Vorbereitungseminar in Berlin in den Pfingstferien mit Athleten und Coaches und ein Trainertreffen in Kassel Anfang September.


Theresa Scherz, Ulrike Schön-Nowotny und Thomas Hübner fliegen nach Shanghai

 

Ulrike Schön-Nowotny für das Schwimmteam

Europapark Rust
2.07 - 4.07. 2007