Spenden

Unser Dank geht an die Firma BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH

 

Herr Dr. Frank als Überbringer von der Firma BSH Bosch und Siemens Hausgeräte in Regensburg hat den Kindern und Jugendlichen der Bischof-Wittmann-Schule eine große vorweihnachtliche Freude mit den liebevoll ausgesuchten und wunderschön verpackten Geschenken bereitet. Die strahlenden Gesichter und die Körpersprache bringen dies viel menschlicher zum Ausdruck als dies meine Dankesworte vermögen. Gerade aus materiell schwach gestellten Familien stammende Kinder erleben Weihnachten als Fest des Beschenkens kaum. Frau Helmig als Vermittlerin hat Herrn Dr. Frank bei dieser besonderen Form der Spendenübergabe begleitet.
Vielleicht findet sich auch im Dezember 2012 wieder ein Spender, der an unsere Kinder und Jugendlichen mit einer geistigen Behinderung denkt und es für sie Weihnachten werden lässt. Zu einem Weihnachtsfest, dass Liebe und Hoffnung bei den beschenkten Kindern und deren Eltern weckt, haben die Mitarbeiter von BSH wesentlich beigetragen.
Frohe Weihnachten und Glück und Segen für das Jahr 2012 wünschen die beschenkten Kinder und die Mitarbeiter der Bischof-Wittmann-Schule.

L. Faltermeier