Skitag in Garmisch-Partenkrichen für Menschen mit Behinderungen

 

Sechs Schüler beim ersten Garmisch-Partenkirchener Skitag dabei

Trübes Wetter und Regensschauer schmälerten die Stimmung bei den Ski Alpin Fahrern Melanie Klarl, Stefanie Roßmeier, Daniel Prasch, Benedikt Fichtlscherer, Thomas Hübner und Jakob Fischer nicht. Mit den Betreuern Katinka Kraus und Ulrike Schön-Nowotny nahmen sie am Riesentorlauf in Garmisch-Partenkirchen teil. Sonnenschein während der Wettkämpfe und ein vielseitiges wettbewerbsfreies Angebot mit Spiel- und Sportstationen belohnten die Sportler. Daniel, Benedikt und Thomas starteten in der Gruppe Könner, Melanie in der Gruppe Fortgeschrittene und Stefanie und Jakob in der Gruppe Anfänger.

Ulrike Schön-Nowotny für das Skiteam