Landesschwimmfest in Nürnberg 2006

 

5 mal Gold beim Integrativen Landesschwimmfest in Nürnberg

Die Schwimmgruppe der Bischof-Wittmann-Schule beteiligte sich am Integrativen Landesschwimmfest für Menschen mit und ohne geistige Behinderung der Diakonie Neuendettelsau.

9 SchülerInnen der Bischof-Wittmann-Schule nahmen am Schwimmfest im Nürnberger Südbad teil. Mit 500 Teilnehmern kämpften Sandra Rappl, Viktoria Papenfot, Theresa Scherz, Benedikt Fichtlscherer, Daniel Prasch, Thomas Hübner, Erwin Seyller, Andreas Biederer und Igor Dimitrev nach den Regeln von Special Olympics um Medaillenränge und gute Platzierungen. Erstmal starteten 2 Schwimmer der DJK Regensburg, David und Simon Nowotny, mit Benedikt und Thomas in der Unified Staffel in 4 x 50 m Freistil.

"2 Sekunden schneller als meine Eingabezeit, wow, habe ich mich gesteigert", "Ich habe ein Autogramm an den Headcoach von Special Olympics gegeben", "Ich habe bis zum Schluß gekämpft", "Meine Familie ist bestimmt ganz Stolz auf die Goldmedaille", "Ich trainiere jetzt ganz fleißig für Berlin", so die Stimmen der 9 Sportler der Bischof-Wittmann-Schule, einer Einrichtung der Katholischen Jugendfürsorge.

Das stolze Ergebnis: 5 mal Gold, 4 mal Silber, 3 mal Bronze und viel weitere gute Platzierungen

Förderlehrer Georg Velser und Sonderschullehrerin Ulrike Schön-Nowotny, die die Schwimmsportler betreuen und trainieren sind von den hervorragenden sportlichen Leistungen ihrer Schützlinge, ihrem Einsatz und ihrem Trainingsfleiß begeistert. Das nächste große Ziel für die Athleten sind im September die Nationalen Sommerspielen von Special Olympics in Berlin und für Thomas Hübner im Oktober die Teilnahme an den Europäischen Jugendspielen von Special Olympics in Rom.
Besonders aber Günter Bartl, Trainer von der DJK Schwimmen hat an diesem Erfolg maßgeblichen Anteil. Neben dem Sportunterricht in der Schule trainiert die Schwimmgruppe seit Januar 2004 einmal pro Woche mit ihm im Westbad im Rahmen der Sportarbeitsgemeinschaft "Sport nach eins"

Ulrike Schön-Nowotny für das Schwimmteam