Thomas Hübner überragender Schwimmer des Turniers

Beim ersten Bezirksfinale der Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in Neustadt / Waldnaab nahmen 50 Schüler aus den Schulmanschaften Amberg, Cham, Irchenrieth, Mitterteich und Regensburg teil. Begeistert angefeuert und unterstützt von ihrem Fan-Club erzielten die Schwimmer hervorragende Ergebnisse.
Thomas Hübner von der Bischof-Wittmann-Schule zeigte seine Topform mit den schnellsten Zeiten.  In 31 Sekunden schwamm er die 50m Freistil und die 25m Strecke in 13 Sekunden. Besonders stolz darf Nachwuchsschwimmerin Stefanie Roßmeier sein. Sie errang  ebenfalls in
25m und 50m Freistil  Rang eins. Weitere gute Platzierungen erzielten Andreas Biederer und Anneliese Haas (3. Platz), Neuling Kevin Heigl und Yvonne Mau (10. Platz) ,Theresa Scherz (7. Platz) und Marco Eichhammer (4. Platz). Die  4 x 25m Staffel sicherte sich nach Irchenrieth den zweiten Platz. 

Die Schülermannschaft der BWS mit Yvonne, Stefanie, Thomas, Kevin, Anneliese, Andreas, Theresa und Marco

Ulrike Schön-Nowotny für das Schwimmteam